Willkommen im Kindertreff Zitrone

Ein Ort zum Wohlfühlen
für Kinder ab 6 Jahren
im Herz der Innenstadt.

Scrollen

Die ZITRONE...

...ist der Kindertreff der Stadt Fulda im Zitronemannsgässchen. Hier findet man ein tolles Angebot für Kinder und Teenies ab 6 Jahren mitten in der Innenstadt. Unter Anleitung von hauptamtlichen Sozialpädagogen, nebenamtlichen Kursleitern und pädagogischen Mitarbeitern können sich hier alle Kinder wohl fühlen und das bekommen, was sie für ihre Entwicklung brauchen: Sinnvolle Freizeitbeschäftigung, kreatives Ausleben von Interessen, sportliche Betätigung und gezielte Förderung.

Offener Treff

MO | MI | FR 14:00-19:00

Das Herzstück: Spielen, Quatschen, eine tolle Zeit verbringen! Tischtennis, Kicker, Airhockey, Lego, Malen, Basteln, Lesen, uvm.!

Bildung & Kreativität

Wir helfen bei Hausaufgaben und bieten vielfältigste Beschäftigungsmöglichkeiten im Kreativbereich an: Töpfern, Holzwerken, Bastelaktionen, Kunst&Design, Workshops, Ausflüge. Die meisten unserer Aktionen beinhalten nicht nur Unterhaltungs- sondern auch Bildungsaspekte: Spielerisch lernen!

Essen & Trinken

Wir kochen regelmäßig gemeinsam, dabei lernen die Kinder viel über die Zubereitung von Lebensmitteln aber auch über Hygiene und Nachhaltigkeit, und das bei sehr geringen Preisen.

Kostenlos günstig

Der Besuch in der Zitrone ist kostenlos, auch eine Anmeldung ist (erstmal) nicht nötig. Bastel- und Kochaktionen kosten eine Kleinigkeit für Material und Lebensmittel, ein kleines Getränk kostet beispielsweise nur 0,25 €.

Anmeldung

Zu manchen Aktionen ist eine Anmeldung nötig, vor allem wenn die Aktion außerhalb der Zitrone stattfindet. Eine Übersicht über die kommenden Aktionen sowie die Anmeldeformulare gibt es immer in der Zitrone.

Aufsichtspflicht

Der Kindertreff Zitrone ist eine offene Einrichtung, so dass jedes Kind kommen und gehen kann, wann es will. Aus diesem Grund übernehmen die im Treff anwesenden Betreuerinnen und Betreuer keine rechtliche Aufsichtspflicht über die Kinder in der Zitrone, insbesondere auch nicht darüber, ob ein Kind selbstständig den Kindertreff wieder verlässt. Natürlich sorgen aber die Betreuerinnen und Betreuer dafür, dass die angebotenen Aktivitäten altersgerecht sind und die Regeln eines geordneten Miteinanders im Treff eingehalten werden.

Ausprobieren?

Schnuppern im offenen Treff

Einfach mit oder ohne Eltern vorbeikommen, umschauen, sich alles zeigen lassen, ausprobieren, gerne wieder kommen... :-)

Aktionen besuchen

Bei einem Kurs/Workshop anmelden und in geschütztem Rahmen ausprobieren. Es gibt für fast alle Interessen ein passendes Angebot: Töpfern, Holzwerkstatt, Nähkurs, Forscher-AG, Lego-Club, KreativKlub, Medien-AG, Modellbahn-Werkstatt, Sportgruppe, Koch-Club, uvm.!

Online schnuppern

Eine Übersicht der kommenden Aktionen, Workshops und Ausflüge findet man in unserer App. Einblicke über den Alltag im Treff gibt es über Instagram und Facebook.

In der Gruppe ist es einfacher...

...schnapp dir doch einfach ein paar Klassenkameraden und kommt gemeinsam in die Zitrone, falls du Bedenken hast dass du niemanden kennst... Aber in der Zitrone lernst du eigentlich immer schnell neue Freunde kennen!

Meinungen

Die Kindertreff Zitrone App!

Alle anstehenden Termine, Aktionen, Infos über das Team sowie weitere interessante Dinge findest du in unserer App, erhältlich kostenlos im Google Play Store.