Die ZITRONE…

…ist der Kindertreff der Stadt Fulda im Zitronemannsgässchen. Hier findet man ein tolles Angebot für Kinder und Teenies ab 6 Jahren mitten in der Innenstadt. Unter Anleitung von hauptamtlichen Sozialpädagogen, nebenamtlichen Kursleitern und pädagogischen Mitarbeitern können sich hier alle Kinder wohl fühlen und das bekommen, was sie für ihre Entwicklung brauchen: Sinnvolle Freizeitbeschäftigung, kreatives Ausleben von Interessen, sportliche Betätigung und gezielte Förderung.

Kindertreff Zitrone Fulda

OFFENER TREFF

Montag     14:00 – 19:00

Mittwoch  14:00 – 19:00

Freitag      14:00 – 19:00

REGELMÄßIGE ANGEBOTE 

Töpferei (offene Werkstatt)

Montag     16:00 – 17:00

Freitag      15:00 – 19:00

KreativKlub

Montag 16:30 – 18:00

Holzwerkstatt

Mittwoch 15:00 – 18:30

Sporttreff

Mittwoch   16:00 – 18:00

Forscher AG

Donnerstag 16:30 – 18:00

Lego Club

Freitag 16:00 – 17:00

Medien AG

Freitag 16:00 – 18:00

Aufsichtspflicht

Der Kindertreff Zitrone ist eine offene Einrichtung, so dass jedes Kind kommen und gehen kann, wann es will. Aus diesem Grund übernehmen die im Treff anwesenden Betreuerinnen und Betreuer keine rechtliche Aufsichtspflicht über die Kinder in der Zitrone, insbesondere auch nicht darüber, ob ein Kind selbstständig den Kindertreff wieder verlässt. Natürlich sorgen aber die Betreuerinnen und Betreuer dafür, dass die angebotenen Aktivitäten altersgerecht sind und die Regeln eines geordneten Miteinanders im Treff eingehalten werden.